Logopädie

Die Sprache ist die lautliche Ausdrucksbewegung für unser Fühlen, Denken und Wollen
Max Nadoleczny

Was ist Logopädie?

Die Logopädie ist eine Methodenlehre zur Diagnose und Behandlung von Sprech-, Sprach-, Stimm- und Schluckstörungen.
Das Wort Logopädie kommt vom griech. Logos = das Wort und paideia = Unterricht, Erziehung.
Unsere Arbeit als LogopädInnen erfordert neben einer besonders fundierten Ausbildung umfassende Kenntnisse und praktische Fähigkeiten auf den verschiedensten Gebieten wie der Anatomie und Physiologie, der Psychologie, der Psycho- und Neurolinguistik, der Phonetik, Linguistik, Pädagogik und der Sonderpädagogik.

Was wir behandeln

Wir behandeln auf der Grundlage einer ärztlichen Verordnung Patienten aller Altersgruppen.
Unser Ziel ist es, Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme, des Redeflusses und des Schluckens zu beheben bzw. zu bessern, damit unsere Patienten wieder aktiv an der Kommunikation von Mensch zu Mensch teilnehmen können.
Denn Sprache ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel und Kommunikation lebt vor allem vom Dreiklang der Sprache, des Sprechens und der Stimme.

Öffnungszeiten
  • Mo. - Fr.: 08:00 - 19:00 Uhr

  • Sa.:     09:00 - 13:00 Uhr

  • oder nach Vereinbarung

Der Weg zu uns